-100%
Home  /  Handwerksmuseum Ovelgönne

Handwerksmuseum Ovelgönne

Erfahre Interessantes und Wissenswertes

  • Favorit speichern(0)

In den Kammern eines barocken Bürgerhauses von 1773 öffnen sich Tür für Tür Einblicke in alte Handwerke der Region. Sie erzählen davon, wie Schmiede, Stellmacher, Schuster, Korbflechter, Bäcker, Tischler, Zimmermänner, Weber, Schneider, Hutmacher, Frisöre, Apotheker, Kaufmänner, Fotographen, Uhrmacher, Schlachter und Hausfrauen das Leben in vorindustrieller Zeit ermöglichten und gestalteten.

Heute fast vergessen, hatte der kleine Ort Ovelgönne historisch eine zentrale Bedeutung für die ganze Wesermarsch. Auch darüber informiert das Handwerksmuseum. Eine alte Sattler-Nähmaschine wurde zur “Ovelgönner Zeitkurbel”, an der man sich mühelos durch 500 Jahre Ortsgeschichte kurbeln kann. Das “Sängerzimmer” widmet sich berühmten Ovelgönner Persönlichkeiten, wie z.B. dem Barockmaler Wolfgang Heimbach.

Im Handwerksmuseum kann man auch heiraten, romantisch im Sängerzimmer oder rustikal in der Schmiede.

POST A COMMENT

Write a Review

Dein Vorteil

Als Karteninhaber einer OSTFRISLANDCARD erhälst Du die Führung ab einer Anzahl von 3 Personen kostenfrei - Du sparst 25 €. Bei der Führung zahlst Du nur den regulären Eintrittspreis von 3 € je Erwachsenen und 1 € je Kind.

Was interessiert dich?

Entdecke die attraktivsten Vorteilsangebote in deiner Region

Ihr Unternehmen ist nicht dabei?

Contact the property

Jetzt anmelden und 5 € Rabatt sichern!

Mit unserem Newsletter bist Du immer top-aktuell informiert. Du bekommst Infos zu neuen Partnern, attraktiven Sonderaktionen und neuen Beiträgen in unserem Heimatliebe-Blog aus erster Hand.

Du erhältst nach Registrierung eine e-Mail mit dem Gutscheincode. Diesen kannst Du bei Deiner nächsten Bestellung einer OSTFRIESLANDCARD einsetzen. Er ist jedoch nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.
By creating an account you are accepting our Terms & Conditions