Home  /  Posts tagged "Museen"

Die besten Tipps für einen Museumsbesuch

Weiter geht’s mit unseren Museums-Tipps. Denn hin und wieder ist ja ein kleines bisschen Kultur nicht verkehrt. Heute erwarten euch nicht nur Tee- und Badetradition, sondern auch ein Museum, in dem es um Spielzeug geht. Und an dieser Stelle sei mal gesagt, dass unsere zehn Tipps natürlich lange nicht alle interessanten und außergewöhnlichen Museen in Ostfriesland sind. Unsere Heimat hat noch so viel mehr Kultur auf Lager! Wer weiß, vielleicht folgt ja noch ein dritter Teil… Ansonsten, macht euch doch mal auf Entdeckungsreise und erzählt uns von euren ostfriesischen Lieblingsmuseen! Für heute wünschen wir erstmal viel Spaß mit unseren nächsten fünf Tipps für Ostfrieslands schönste Museen.

Ostfrieslands schönste Museen – Das Museum Nordseeheilbad Norderney

Ab geht’s auf die Insel, und zwar nach Norderney. Im Museum Nordseeheilbad Norderney dreht sich alles um die Badetradition der Insel. Denn Norderney ist das älteste deutsche Nordseebad und nach Heiligendamm das zweite Seebad Deutschlands. Die Dauerausstellung „Bademuseum“, wie das ganze Museum meist genannt wird, zeigt euch die Geschichte der Insel, die Entwicklung des Nordseeheilbads und der Bade- und Reisekultur. Außerdem gibt es eine Ausstellung von Werken des bekannten Norderneyer Künstlers Poppe Folkerts sowie wechselnde Sonderausstellungen zu sehen. Ein besonderes Highlight des Museums ist der so genannte Heideberger Tiegel. Das ist eine Druckmaschine aus der 1950er Jahren, die sich in der historischen Druckwerkstatt im Keller des Gebäudes befindet. Wir finden: Wenn ihr auf der Insel seid, macht unbedingt einen Abstecher ins Museum Nordseeheilbad Norderney!

Ostfrieslands schönste Museen – Das Ostfriesische Teemuseum in Norden

Dass unser Ostfriesland untrennbar mit seiner Teekultur verbunden ist, ist weit über die Grenzen hinaus bekannt. Aber wisst ihr auch, wo die Pflanzen für den Ostfriesentee angebaut und wie sie verarbeitet werden? Wisst ihr, woher das Dekor des ostfriesischen Teegeschirrs stammt? Und welche Teegebräuche gibt es heute eigentlich – bei uns und in der ganzen Welt? Antworten auf diese und viele andere Fragen bekommt ihr im Ostfriesischen Teemuseum in Norden. Im historischen Alten Rathaus der Stadt Norden erfahrt ihr alles rund um das Kultgetränk der Ostfriesen. Außerdem gibt es noch eine stadtgeschichtliche Abteilung, die euch mit auf die Reise durch die Historie der Stadt Norden nimmt. Als Besitzer der OSTFRIESLANDCARD erhältst Du 33 Prozent Rabatt auf den regulären Eintrittspreis im Ostfriesischen Teemuseum. Hier bekommst ganz sicher Lust auf ein Tässchen!

Ostfrieslands schönste Museen – Das Heimatmuseum in Friedeburg

Die Gemeinde Friedeburg hat eine spannende Geschichte vorzuweisen. Ihr Name leitet sich von der Burg ab, die dem Ort vom 14. bis zum 18. Jahrhundert sein Gesicht gab und damals die größte Festungsanlage Ostfrieslands war. Außerdem wurde die Gemeinde bekannt durch ihre Lage am Friesischen Heerweg, der Oldenburg mit der Küste verband und durch das älteste Kloster Ostfrieslands in Reepsholt. Das noch relativ junge Heimatmuseum in Friedeburg dokumentiert diese Geschichte und gibt euch einen Einblick in das Leben in früheren Zeiten. Das Museum befindet sich in einem denkmalgeschützten Gulfhaus. Ein besonders wertvolles Dokument der Ausstellung: Ein mehrere Quadratmeter großer Lackabzug eines Grabungsschnittes, auf dem die Historie des ehemaligen Klosters in Reepsholt abzulesen ist. Unser Tipp abseits des Museums: In der Gemeinde Friedeburg kannst du in ein paar Minten bequem von Russland nach Amerika wandern. Ja, die Ortsteile gibt es hier wirklich!

Ostfrieslands schönste Museen – Das Automobil- und Spielzeugmuseum in Norden

Und nochmal geht’s nach Norden! Die Stadt hat nicht nur Tee im Angebot, sondern auch coole Autos. Im Automobil- und Spielzeugmuseum könnt ihr bestaunen, was der Rennfahrer Michael Klein aus Stuttgart in 25 Jahren gesammelt und in einem alten Bauernhof in Ostermarsch der Öffentlichkeit zugänglich gemacht hat. Wenn Autos eure Leidenschaft sind, seid ihr hier genau richtig. Auf über 2000 Quadratmetern hat Klein eine beeindruckende Sammlung von Oldtimern, Motorrädern, Autos und Mopeds zusammengestellt. Außerdem findet ihr hier auch Spielzeug und Blechschilder aus dem letzten Jahrhundert. Besondere Highlights der Ausstellung: Der Cadillac von Elton John, das Auto aus der Serie „Der Bulle von Tölz“ und der 300 SE/L der Bundesregierung. Als Inhaber der OSTFRIESLANDCARD bekommst du mit einer gültigen Eintrittskarte 10 Prozent Rabatt auf alle Speisen und Getränke im Museeumscafé Boxengasse.

Ostfrieslands schönste Museen – Das „Zwei-Siele-Museum“ in Dornumersiel

Dass ein Siel ein Wasserdurchlass in einem Deich ist, wisst ihr vielleicht. Und wenn ihr euch für die Deich- und Siel-Geschichte an der Nordsee und außerdem für den Schiffbau und die Seefahrt interessiert, seid ihr im „Zwei-Siele-Museum“ in Dornumersiel-Westeraccumersiel genau richtig. Hier geht ihr den Fragen auf den Grund, warum es an der Stelle überhaupt zwei Siele gab, welche Schiffe hier gebaut wurden, und wie das Leben eines Seefahrers in den vergangenen Jahrhunderten ablief. Das Besondere: Das Museum zeigt in einem originalen Kapitänshaus von 1696 die Wohnung eines Kapitäns von vor 100 Jahren. Natürlich sorgen auch im „Zwei-Siele-Museum“ in Dornumersiel verschiedene Sonderausstellungen für Abwechslung und es werden regelmäßig Führungen angeboten. Taucht ein in die spannende Geschichte von Sielen, Deichen und Seefahrern!

Wir hoffen, Ihr hattet Spaß an unserer Entdeckungstour und entdeckt für Euch das ein oder andere Museum in Ostfriesland. Habt Ihr weitere Tipps? Dann hinterlasst diese in Euren Kommentaren.

Jetzt anmelden und 5 € Rabatt sichern!

Mit unserem Newsletter bist Du immer top-aktuell informiert. Du bekommst Infos zu neuen Partnern, attraktiven Sonderaktionen und neuen Beiträgen in unserem Heimatliebe-Blog aus erster Hand.

Du erhältst nach Registrierung eine e-Mail mit dem Gutscheincode. Diesen kannst Du bei Deiner nächsten Bestellung einer OSTFRIESLANDCARD einsetzen. Er ist jedoch nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.
By creating an account you are accepting our Terms & Conditions