Home  /  Familie & Lifestyle   /  Tipp aus 111 Orte in Aurich: Das Strohabenteuer

Tipp aus 111 Orte in Aurich: Das Strohabenteuer

96_Das Strohabenteuer

Zwischen Melkhus und Alpakaführerschein

Wenn Snowflake, Roadrunner und Landboy ins Bild kommen, steigt die Stimmung ganz automatisch. Denn Alpakas sind einfach cool. Die aus den Anden stammenden Wiederkäuer haben einen ganz besonderen Charme.

Seit Mai 2017 bietet Sigrid Awater auf ihrem Erlebnishof „Strohabenteuer“ in Aurich-Middels Zeit mit den tollen Tieren an. Wer den „Alpakaführerschein“ machen möchte, kann die drei auf der Weide streicheln und füttern, im Theorieunterricht etwas über die Tiere lernen und bei der Stallarbeit helfen. Am Ende gibt es ein kleines Quiz, und zur Belohnung eine Urkunde und eine Tüte Alpakavlies. Wegen ihrer therapeutischen Wirkung werden Alpakas auch Delfine der Weide genannt. Die pflegeleichten Tiere sind nicht angstbesetzt und spiegeln ganz besonders die Stimmung der Menschen wider.

Für die ganz Mutigen hat die Hofbesitzerin etwa zweistündige Spaziergänge mit den Alpakas im Angebot. Und das kann spannend werden. „Es dauert eine Zeit, bis sich Mensch und Tier aneinander gewöhnen, und man weiß nie, wie das Wetter ist und ob uns mal ein Fuchs oder ein Rebhuhn begegnet“, erklärt Siegrid Awater. Deshalb heiße der Erlebnishof auch „Strohabenteuer“.

Die gelernte Erzieherin hat mit dem Hof ihren Traum zum Beruf gemacht. Neben den drei Exoten aus Südamerika, deren Fell übrigens „Vlies der Götter“ genannt wird, leben noch die Esel Tom und Jerry, Zwergziegen, Hühner, Hunde und Katzen auf dem familiengeführten Gulfhof.

Wer sich vor oder nach dem Alpakabesuch stärken möchte, kann das im angrenzenden Melkhus tun. Im ehemaligen Stall des Gulfhofs von 1910 gibt es Kaffee und selbstgebackene Kuchen und Waffeln, Eis, Frühstück und herzhafte Snacks. In einer „Schnüsterecke“ stehen regionale Produkte wie Senf, Marmelade, Honig und Eier von den eigenen Hühnern und Dekoartikel aus der Umgebung. Außerdem schmücken wechselnde Kunstausstellungen den ehemaligen Pferdestall.

Kontaktdaten

Westerlooger Straße 9, 26607 Aurich-Middels

Öffnungszeiten

Melkhus Mi-So 11-17 Uhr, Gruppen mit Anmeldung, Alpaka-Aktionen nach Vereinbarung unter 04947/5088580

Tipp

Lust auf noch mehr exotische Tiere? In Rechtsupweg in der Nachbargemeinde Brookmerland leben Strauße auf dem Hof „Straußen-Ei“!

Leseprobe aus dem Buch 
111 Orte in Aurich, die man gesehen haben muss
Erschienen im Emons-Verlag, Autoren: Lena und Manfred Reuter

Aurich ist die heimliche Hauptstadt der Ostfriesen. Ihre Geschichte ist ebenso bewegt wie bedeutungsvoll. Häuptlinge im Mittelalter, Feudalherren und hochrangige Beamte in den folgenden Jahrhunderten, bis hin zu ehrgeizigen Plänen in Richtung erneuerbare Energien. Aurich hat mehr zu bieten, als es auf den ersten Blick scheint. Sind es die Pfahlgötter am Wanderweg, der “Ostcheeseland” in der Traute Burgerbar oder das Pfälzerhaus in Plaggenburg? Aurich hält jede Menge Überraschungen bereit.

Jetzt anmelden und 5 € Rabatt sichern!

Mit unserem Newsletter bist Du immer top-aktuell informiert. Du bekommst Infos zu neuen Partnern, attraktiven Sonderaktionen und neuen Beiträgen in unserem Heimatliebe-Blog aus erster Hand.

Du erhältst nach Registrierung eine e-Mail mit dem Gutscheincode. Diesen kannst Du bei Deiner nächsten Bestellung einer OSTFRIESLANDCARD einsetzen. Er ist jedoch nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.
By creating an account you are accepting our Terms & Conditions