Home  /  Articles posted by Lena Reuter

Von Boßeln bis Wellness – Ostfriesland ist vielseitig

Ostfriesland im Winter? Nass, kalt und ungemütlich? Von wegen! Unsere Region hat auch in der kalten Jahreszeit einiges zu bieten. Ob dick eingepackt aktiv und sportlich bei typisch ostfriesischen Outdoor-Aktivitäten oder ganz gemütlich und traditionell im Landgasthof oder in der Teestube. Bei uns findet jeder ein Wintervergnügen nach seinem Geschmack. Auch wenn Ostfriesland keine Skipisten und auch selten verschneite Landschaften zu bieten hat – ein Besuch bei uns an der Nordseeküste lohnt sich im Winter allemal.

In den folgenden zwei Artikeln stellen wir Euch 10 Tipps vor für all diejenigen, die im Winter in Ostfriesland auf der Suche nach Erholung und nach Abwechslung zum Alltag sind. Los geht’s in die schöne Winterlandschaft Ostfrieslands…

Winterliches Ostfriesland: Wellness und Wärme

Starten wir mit einem Klassiker für Erholungsuchende: Wellness. Wer möchte nicht gerne im warmen Sprudelwasser sitzen oder sich massieren lassen, während es draußen kalt und ungemütlich ist? Grade in den kalten Monaten bieten Schwimmbäder und Wellnessoasen den perfekten Ort für die Entspannung von Körper und Geist.

In der Nordseetherme in Bensersiel zum Beispiel findet ihr nicht nur ein Erlebnisbad mit Familienbecken, Rutschen und Piratenschiff, sondern auch ein Relaxbecken mit Massagedüsen und einen Sauna- und Ruhebereich. Als Inhaber der OSTFRIESLANDCARD bekommt ihr hier 25% Rabatt auf alle Eintrittskarten! Schaut mal unter www.bensersiel.de/nordseetherme. Im Wellnessbereich Meer and Moor des Hotel Reichshof in Norden könnt ihr zwischen Massage, Entschlackungsbehandlung, Kosmetikanwendungen und Dampfbadzeremonien wählen. Auch hier habt ihr als OSTFRIESLANDCARD-Besitzer Vorteile: Ihr spart 10% auf alle Anwendungen! Etwas sportlicher, aber dennoch total entspannend gehts in der Yoga-Lounge in Aurich zu. Auch hier bekommt ihr mit der OSTFRIESLANDCARD 10% Rabatt und könnt euch in verschiedenen Yoga-Kursen und Workshops etwas Gutes tun.

Winterliches Ostfriesland: Teezeremonien – Tradition muss sein

Was wäre Ostfriesland ohne Ostfriesentee? Drei Tassen Tee pro Tag sind Ostfriesenrecht! Gerade wenn es draußen kalt ist, ist es eine super Idee, sich in einer der gemütlichen ostfriesischen Teestuben bei einer Tasse des ostfriesischen Nationalgetränks aufzuwärmen. So, wie es sich gehört, mit Kluntje und Sahne, und am besten mit einem leckeren Stück Kuchen oder Torte dazu. Besucht doch mal die Teestube in der Mühle in Hinte oder die Teestube Moorgold im Moormuseum in Südbrookmerland. Auch unsere direkten Nachbarn in Friesland bieten euch eine traditionelle Teezeremonie an. Wir empfehlen: Eine Teestunde im Friesischen Teehaus in der schönen Stadt Jever. Als Inhaber der OSTFRIESLANDCARD bekommt ihr dort 20% Rabatt!

Winterliches Ostfriesland: Spazieren, Wandern, Radfahren – Raus an die frische Luft!

Anders als im Sommer, aber nicht weniger reizvoll ist die Natur Ostfrieslands in den Wintermonaten. Selten ist uns hier eine echte Schneelandschaft vergönnt, dafür lockt Ostfrieslands Natur mit einer Weite, die in der kahlen Winterlandschaft noch beeindruckender und befreiender wirkt. Für Abwechslung ist gesorgt! Mal regnerisch und rau, oft stürmisch aber auch mal kühl, klar und sonnig: In Ostfriesland begegnen euch alle Facetten des Winters, und lange nicht nur das so oft verteufelte Schietwetter. Außerdem gibt es doch bekanntlich gar kein schlechtes Wetter, sondern nur die falsche Kleidung.

Also rein in den Ostfriesennerz und raus in die wunderschöne Natur Ostfrieslands! Gerade Moorlandschaften wie das Ewige Meer bei der Ortschaft Eversmeer erscheinen im Winter besonders reizvoll und geradezu mystisch. Aber natürlich ist ein Strandspaziergang, vielleicht sogar bei Sturmflut, ein Muss! An den Stränden von Bensersiel oder Norddeich könnt ihr euch den Kopf so richtig schön freipusten lassen.

Winterliches Ostfriesland: Ab auf die Insel! Winterlicher Tagesausflug

Eine wirkliche Nebensaison gibt es auf den Ostfriesischen Inseln war mittlerweile nicht mehr – trotzdem geht es in den kalten Monaten immer noch etwas ruhiger zu auf Norderney, Baltrum und Co.. Die Inseln bestechen natürlich allein durch ihre Lage als Insel mit einer besonders reizvollen Natur. Hier ist an jedem Ende Strand! Verbindet doch den Tagesausflug auf eine unserer schönen Nordseeinseln mit einem langen Strandspaziergang. Natürlich warm eingepackt, versteht sich.

Zu empfehlen ist beispielsweise ein Ausflug zur Weißen Düne auf Norderney (für die ganz Ausdauernden auch zum Wrack an der Ostspitze) oder eine Wanderung durch das Pirolatal auf Langeoog. Achtung: Besonders auf der Überfahrt zur Insel kann es kalt und stürmisch werden, wenn Ihr Euch unter Deck verkriechen, sondern die Aussicht genießen wollt.

Winterliches Ostfriesland: Boßeln – sportlich, gesellig, traditionell

Darf es vielleicht etwas sportlicher sein? Bewegung an der frischen Luft, Geselligkeit und Tradition verbinden die Ostfriesen in ihrem Nationalsport Boßeln. Hierbei wird eine Kugel aus Gummi oder Holz möglichst weit über die Straße geworfen. Die Mannschaft, die eine bestimmte Strecke mit den wenigsten Würfen zurücklegt, gewinnt. Auf stärker befahrenen Straßen gibt es sogar Warnschilder, damit Autofahrer Rücksicht auf die Sportler nehmen. Boßeln hat vornehmlich in den Herbst- und Wintermonaten Saison und bringt eine Menge Spaß und Bewegung. Zuschauer und auch Gäste sind in den geselligen Runden willkommen. Wer in den Sport der Ostfriesen reinschnuppern will, kann das ihm Rahmen des Ostfriesenabiturs in Wittmund tun, oder an einer geführten Boßeltour, zum Beispiel in Leer, teilnehmen.

Du möchtest mehr über die schönsten Seiten Ostfrieslands erfahren? Klick Dich doch auch durch unsere anderen Blogartikel, hier auf www.OSTFRIESLANDCARD.de/blog

Jetzt anmelden und 5 € Rabatt sichern!

Mit unserem Newsletter bist Du immer top-aktuell informiert. Du bekommst Infos zu neuen Partnern, attraktiven Sonderaktionen und neuen Beiträgen in unserem Heimatliebe-Blog aus erster Hand.

Du erhältst nach Registrierung eine e-Mail mit dem Gutscheincode. Diesen kannst Du bei Deiner nächsten Bestellung einer OSTFRIESLANDCARD einsetzen. Er ist jedoch nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.
By creating an account you are accepting our Terms & Conditions