Home  /  Essen & Trinken

Und weiter geht es mit den schönsten Campingplätzen…

Ostfrieslands schönste Campingplätze: Na, habt ihr die Reisetaschen schon gepackt? Viel braucht man ja gar nicht beim Camping. Vielleicht sind der Minimalismus und die Konzentration auf das Wesentliche ja gerade der Reiz an dieser Art zu vereisen. Außerdem kann man, wenn man möchte, sehr kostengünstig unterwegs sein. Teuer und luxuriös geht aber natürlich auch! Im Prinzip ist beim Camping für jeden Geschmack was dabei.

Einzige Voraussetzung: Ihr solltet eure Reisebegleiter mögen, denn ihr verbringt viel Zeit auf engem Raum. Probiert es einfach aus! Als Inspiration für die nächste Reise haben wir uns für euch die schönsten Campingplätze in Ostfriesland angeschaut. Im letzten Blogartikel gings um die Küste, heute stellen wir euch die besten Plätze in Inland vor.

Ostfrieslands schönste Campingplätze: Camping am Timmeler Meer in Großefehn

Wer Aktion und Abwechslung möchte, der ist auf dem Campingplatz am Timmeler Meer in der Gemeinde Großefehn genau richtig. Das Timmeler Meer ist ein großer See mit feinem Sandstrand, der zum Schwimmen, Stand up Paddling und Sonnenbaden einlädt. Für alle Hundebesitzer: Es gibt einen eingezäunten Hundestrand mit Steg für euch und eure Vierbeiner.

Der Campingplatz liegt gleich neben einem Bootshafen, von dem aus ihr mit Schiffen oder Tretbooten die Kanäle unsicher machen könnt. Der Platz liegt umgeben von einer parkähnlichen Anlage mitten in der Natur und hat außerdem noch einen Minigolfplatz zu bieten. Auf dem Campingplatz am Timmeler Meer könnt ihr nicht nur im Wohnwagen oder Wohnmobil oder im Zelt übernachten, es stehen euch außerdem noch Trekkighütten und Schlaffässer direkt am See zur Verfügung.

Ostfrieslands schönste Campingplätze: Campingplatz am Großen Meer in Südbrookmerland

Das Große Meer ist zwar kein Meer, aber der größte Binnensee in Ostfriesland. Wenn ihr hier Urlaub macht, wird euch in erster Linie die wunderschöne Natur rund um den See beeindrucken. Der Naturcampingplatz am Großen Meer ist wirklich idyllisch gelegen und bietet euch pure Erholung und Entspannung.

Aber auch hier kommt ihr natürlich nicht zu kurz, wenn ihr auf der Suche nach Bewegung und Aktion seid. Ganz in der Nähe liegt eine Paddel- und Pedalstation, von der aus ihr eine Kanutour starten könnt. Rund um den See gibt es viele Rad- und Wanderwege zu erkunden. Lust auf Surfen oder Angeln? Auch das ist in Südbrookmerland am Großen Meer kein Problem. Und für die Kleinsten ist auch bestens gesorgt: Auf dem Campingplatz gibt’s einen Kinderspielplatz mit Klettergerüst, Sandkasten, Rutsche und Tischtennisplatte.

Ostfrieslands schönste Campingplätze: Camping in Altfunnixsiel bei Wittmund

Ob im Wohnwagen oder im Zelt, auf dem Campingplatz im beschaulichen Örtchen Altfunnixsiel könnt ihr entspannen. Der Platz liegt direkt an dem kleinen Fluss Harle inmitten ostfriesischer Naturidylle. Wer absolute Erholung sucht, ist hier genau an der richtigen Adresse. Altfunnixsiel ist nur wenige Kilometer von der Küste entfernt, so dass ein Ausflug ans Meer problemlos möglich ist. Wie wäre es mit Angeln an der Harle oder einer Bootstour nach Carolinensiel-Harlesiel?

Die wunderschöne Umgebung lädt geradezu zum Wandern, Spazieren oder Radfahren ein. Auch Hunde sind in Altfunnixsiel herzlich willkommen. Unser Tipp: Versucht doch, einen Stellplatz auf der Landzunge zu bekommen. Hier seid ihr auf drei Seiten von Wasser umgeben. Schöner gehts nicht.

Ostfrieslands schönste Campingplätze: Camping am Idasse in Ostrhauderfehn

Am schönen Idasee liegt der Campingplatz Ostrhauderfehn im Landkreis Leer. Hier findet ihr 100 Ferienplätze, wenn ihr mit dem Wohnmobil oder dem Wohnwagen anreist und eine große Zeltwiese. Am Idasee gibt’s nicht nur gut ausgestattete, barrierefreie Sanitäranlagen mit Spülküche, Waschmaschine und Trockner, sondern auch eine Sauna, eine Grillhütte und einen Kinderspielplatz. Der große See selbst bietet euch die Möglichkeit zum Angeln, Schwimmen und Sonnenbaden.

Besonderes Highlight für alle Sportlichen und Mutigen: Die Wasserski-Anlage! Der Campingplatz am Idasee ist ganzjährig geöffnet und die Nordseeküste ist nur eine gute halbe Stunde Autofahrt entfernt. Auch Biker sind hier ausdrücklich willkommen!

Ostfrieslands schönste Campingplätze: Camping- und Bungalowpark Ottermeer in Wiesmoor

Ihr möchtet einmal auf einem ausgezeichneten Campingplatz Urlaub machen? Das geht in Wiesmoor. Der Camping- und Bungalowpark am Ottermeer ist vom Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland mit 5 Sternen prämiert worden. Der Platz liegt am Rande eines etwa 80 Hektar großen Freizeit- und Erholungsgeländes direkt am Ottermeer. Das Ottermeer ist ein künstlich angelegter See mit einem Sandstrand am Nordufer. Hier könnt ihr baden, surfen und angeln. Auch Tretboote und Kajaks stehen für euch bereit.

Wir empfehlen: Macht unbedingt einen Ausflug nach Wiesmoor. Die „Blüte Ostfrieslands“ ist ein wirklich sehenswerter Luftkurort. Ihr solltet euch die 5 Hektar große Blumenhalle mit Gartenpark ansehen, die über die Grenzen Ostfrieslands hinaus bekannt ist. Als Inhaber der OSTFRIESLANDCARD bekommst du beim Kauf einer Eintrittskarte die zweite gratis dazu! Außerdem gibts im Café-Restaurant Blumenreich mit der OSTFRIESLANDCARD beim Essen à la carte das zweite Gericht kostenfrei.

Ihr wollt mehr Tipps für Ostfriesland? Weitere Spannende Artikel findet ihr hier auf www.ostfrieslandcard.de/blog

Jetzt anmelden und 5 € Rabatt sichern!

Mit unserem Newsletter bist Du immer top-aktuell informiert. Du bekommst Infos zu neuen Partnern, attraktiven Sonderaktionen und neuen Beiträgen in unserem Heimatliebe-Blog aus erster Hand.

Du erhältst nach Registrierung eine e-Mail mit dem Gutscheincode. Diesen kannst Du bei Deiner nächsten Bestellung einer OSTFRIESLANDCARD einsetzen. Er ist jedoch nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.
By creating an account you are accepting our Terms & Conditions